DayZ Nostalgia Zukunft

Wie die meisten mitbekommen haben dürften ist es in den letzten zwei Wochen relativ ruhig auf dem Server geworden.

Es ist kein erkennbarer Grund aufzufinden, warum auf einmal alle Leute wieder aufgehört haben zu spielen – es gab reguläre Updates und Support für die Spieler soviel wir bieten konnten.
Auch auf unseren Thread in der Steamgruppe um die Gründe herauszufinden hat keiner reagiert.

Dieses Projekt wurde als Community-funded-Server gestartet, dem wir die ersten ein bis zwei Monate Starthilfe geben wollten, bis alles läuft und er sich zumindestens teilweise durch Spenden der Spieler selbst trägt.

Mit den aktuellen Spielerzahlen und nur 10€ an Spenden, die wir für den Monat Juli bisher zusammenbekommen haben, sehen wir wenig Grund den Server noch weiter laufen zu lassen, auch mitunter weil unsere Versuche mit der Community zu interagieren und zu koorperieren um das Spielerlebnis zu verbessern großteils unbeachtet blieben.

Wir haben uns folgendes überlegt, was stimmen muss um den Server weiterlaufen zu lassen:

  • a) Es sammeln sich genug Spieler auf dem Server, um die weiteren monatlichen Kosten aus unserer Tasche für 1-2 weitere Monate zu rechtfertigen
  • b) Wir bekommen genug Spenden zusammen um den Server mit diesen weiterlaufen zu lassen.

Wenn keiner dieser beiden Punkte bis August zutreffen sollte oder eine anderweitige Änderung eintritt, werden wir den DayZ Nostalgia-Server zum 17. August 2016 schließen.